Selten Aufgetischt – Aal trifft Zander

Selten Aufgetischt – Aal trifft Zander

Freitag, den 21. Juni, 18:30 Uhr, im Leckerpott, 28 Euro

Sein schlangenförmiger und langgestreckter Körper ist unverwechselbar. Genau, die Rede ist vom Aal! Er kommt aber nicht alleine, sondern trifft an diesem Abend auf den Zander. Was ihn unverwechselbar macht, sind seine, mit starken Stachelstrahlen geschmückten, Rückenflossen.


Der Aal hat zwar einen hohen Fettanteil, aber dafür jede Menge Vitamin D. Egal ob gekocht, gebraten oder geräuchert ist er einzigartig im Geschmack. „Mittlerweile zählt der Aal zu den gefährdeten Tierarten, der Verzehr sollte daher etwas Besonderes bleiben“, so die Veranstalter der Reihe „Selten Aufgetischt“, die bereits zum elften Mal stattfindet, dieses Mal im Leckerpott!
Eine Delikatesse ist auch der Zander. Sein weißes, fettarmes und festes Fleisch hat einen sehr feinen, eher milden, Geschmack. Im Zusammenspiel mit seiner krossen Haut ist er ein wahres Geschmackserlebnis.


Wir freuen uns auf einen gelungenen Abend mit Fischspezialitäten vom Fischereibetrieb Endjer am Uphuser Meer und Beilagen aus dem Ökowerk Emden. Wir laden Sie wieder herzlich ein, mit uns ins Gespräch zu kommen.


Um Voranmeldung wird gebeten:

Leckerpott gGmbH

Am Delft 6/7 | 26725 Emden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04921 82046-46 oder 04921 993897-0